Arnegger Cup


Im zweiten Coronajahr 2021 wollen wir den Arnegger Cup wieder durchführen. Da aber die Schützenfeste im Frühling alle abgesagt sind, wird der Modus angepasst:

In der ersten Runde werden die Cuppaarungen von 16 qualifizierten Schützen ausgelost. Diese 16 Schützen sind alle 12 Schützen, die am offiziellen Eröffnungsschiessen teilgenommen haben und zusätzlich die 4 besten Schützen, die das Eröffnungsschiessen  nachgeschossen haben.

 

Runde 2 fällt aus.

 

Runde 3 ist das Feldschiessen.

 

Runde 4 ist das Bischofbergschiessen.

 

Der Final ist dann wie immer der Stich am Endschiessen.

 

 


Eröffnungsschiessen

 

47. Schloss Oberbergschiessen Ausfall / ABGESAGT

 

Feldschiessen                       

 

Bischofbergschiessen       

 

Endschiessen


Download
Reglement Arnegger Cup
Reglement Arnegger - Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 KB